rheinfelderhof_big.png

FAMILIE SENCKENBERG
-
DOMÄNE RHEINFELDERHOF

Reitanlage und Pensionsstall

Über uns

Willkommen auf der Domäne Rheinfelderhof bei Familie Senckenberg

In idyllischer Ortsrandlage von Wallerstädten, im Kreis Groß-Gerau, liegt der Rheinfelderhof. Die Historie unseres fast 175 Jahre alten Hofes beginnt 1608 mit seiner Gründung durch den Landgraf Ludwig V. von Hessen-Darmstadt in Folge der Ausrodung eines größeren Waldes bei Wallerstädten. Die Erbauung des Rheinfelderhofes erfolgte ursprünglich einige hundert Meter versetzt.

 

In seiner eigentlichen Bestimmung diente der Hof als Jagdgut und wurde im 17. und 18. Jahrhundert von einheimischen Bauern bewirtschaftet. Dabei verlagerten sich, seit dem einstigen Abriss an alter und dem Neuaufbau an jetziger Stelle im Jahr 1846, die Kernaufgaben des Hofes mit den Grundgedanken seiner neuen Pächter. Seit diesem Zeitpunkt bewirtschaftet unsere Familie den Rheinfelderhof, der bis heute hessische Staatsdomäne ist.

 

Bis Ende der 1960er Jahre wurde unsere Vollerwerbslandwirtschaft mit gut 70 Milchkühen und Nachzucht betrieben. In den 1990er Jahren wurde diese von Schweinehaltung und Bullenmast abgelöst.
Bis 2013 war unsere seit 1888 bestehende Schnapsbrennerei, deren Schornstein noch immer hoch über den Hof ragt, ein wesentlicher Bestandteil der Kreislaufwirtschaft. In Folge der neuen EU-Richtlinien lief das Bundesbranntweinmonopol für landwirtschaftliche Verschlussbrennereien allerdings aus. Bislang gingen jährlich 196 Hektoliter Alkohol von unserem Hof an das Monopol, wo dieser dann gereinigt und aufbereitet wurde.

 

Heute liegt unser Schwerpunkt in der Pferdepension, dem Pferdesport und der Landwirtschaft.
Auf 225 Hektar bauen wir u. a. Weizen, Gerste, Raps, Zuckerrüben, Mais, Sojabohnen, Gojibeeren, Haselnüsse und auch Kürbisse, Pfefferminze und Brennnessel an. Im Jahr 2017 haben wir unseren Betrieb auf Bio umgestellt und arbeiten seitdem mit Naturland zusammen.
 

Das Jahr 2014 war ein bedeutungsvolles Jahr für unsere Familie. Der letzte Generationenwechsel erfolgte schon vor über 25 Jahren. 1988 hatte Opa Gerhard den Betrieb von seinen Eltern Rudolf und Herta Senckenberg übernommen. Im Sommer 2014 war es dann wieder soweit: Mit Andreas stieg die nächste Generation in den Betrieb ein.

Seit 2017 führen wir, Andreas und Nina Senckenberg, den Betrieb gemeinsam. Bereits heute stellen wir die Weichen für die Fortführung der Familientradition und führen auch schon die kleinsten Senckenbergs, unsere 3 wilden Buben, Emil, Anthon und Jakob, mit einer Traktorrundfahrt durchs Feld an die Landwirtschaft heran.

Foto 04.07.20, 12 04 59 (4) (1).jpg
 
 

Boxenstall

Unsere Pferdepension bietet mit zwei Stallgassen, Innen- wie Außenboxen, Platz für rund 30 Pferde. Die Boxen haben verschiedene Größen und sind wahlweise mit Fenster oder einem Paddock ausgestattet. Drei Mal täglich erfolgt die Kraftfuttergabe,  bestehend aus Hafer und Pellets, welche durch qualitativ hochwertiges Heu ergänzt wird. Wir füttern ausschließlich Bio-Heu und Bio-Stroh aus eigener Erzeugung und sorgen somit für eine hohe Futter- und Einstreuqualität. Für ausreichenden Auslauf stehen unsere großzügigen Koppeln mit eigener Tränke zur Verfügung. Auf Wunsch können diese einzeln, in Zweier-, Dreier-, oder Vierer-gruppen belegt werden. 
Im Winter und bei schlechtem Wetter gewährleisten unsere Paddocks auch außerhalb der Koppelsaison genügend Bewegung für die Pferde. Da diese mit einer Drainage unterlegt sind, bieten sie jederzeit optimale Bodenqualität. 

Für unsere Einsteller stehen Sattelkammern mit separatem Putzboxen-Platz sowie ein Solarium und eine Waschbox zur Verfügung,
Die Service-Leistungen wie z.B. Koppel, Misten oder Führen sind individuell hinzu buchbar. Auch ein Pferdehänger-Stellplatz kann bei uns angemietet werden. Bei Bedarf besteht außerdem die Möglichkeit den betriebseigenen Pferdehänger gegen eine kleine Gebühr zu mieten. 

 

 

 

 

 

 

HIT-Aktivstall®

Im August 2016 haben wir unseren HIT-Aktivstall® für Wallache eröffnet.. 3.500 Quadratmeter ganzjährig nutzbaren Auslauf, davon 1.700 Quadratmeter befestigter Boden, stehen hier den Pferden zur Verfügung. Unser HIT-Aktivstall® bietet neben einem computergesteuerten Kraftfutter- und weiteren vier computergesteuerten Heufutter-automaten, sechs Strohfressplätze sowie eine beheizte Tränke. Die Pferde haben einen Liegeraum mit  Spezial-Softmatten und Sägemehleinstreu sowie Wälzplätze auf Sand. Weiterhin verfügt unser Aktivstall über einen direkten Koppelzugang zur zwei Hektar großen Pferdeweide. Der HIT-Aktivstall® hat eine eigene neue Sattelkammer sowie direkt angrenzend eigene Putzplätze. Das Solarium sowie die Waschbox stehen ebenso zur Verfügung.

 

 

Trainingsangebot und Erholungsmöglichkeiten

Unsere helle Reithalle (20x40m) mit Heuss Boden steht euch stets zur Verfügung. Durch Beregnung und mehrmaliges Abziehen pro Woche erreichen wir in der Halle eine optimale Bodenqualität und schaffen dadurch beste Voraussetzungen für alle Trainingsziele. Zur kalten Jahreszeit bietet sie optimalen Schutz vor schlechten Witterungsbedingungen. Doch auch im Sommer lässt sich die Reithalle wunderbar nutzen. Die Seitenwände lassen sich dann weit öffnen, sodass die Halle mit einer angenehmen Brise ein bestmögliches Klima bietet.

Die neue Longierhalle hat einen Durchmesser von 20 Meter und ist im Offenkonzept mit Windfangnetzen gestaltet. Der Bodenbelag besteht aus textilen Vliesschnipseln, um ganzjährig einen hohen Komfort zu leisten. Diese sind Frost unempfindlich und sorgen darüber hinaus  für hohe Dämpfungseigenschaften. So werden die Bänder und Gelenke der Pferde stets geschont. Dank dieser Vorzüge eignet sich die Longierhalle wunderbar zur Rehabilitation nach Verletzungen.

Unsere verschiedenen Außenreitplätze, ein Dressurviereck (20x60m), ein Allzweckreitplatz und/oder Longierplatz (40x50m) sowie ein Springplatz (60x70m) mit Allwetterboden und Trainingsparcours runden unser Angebot ab.

Regelmäßig finden auf der Anlage Trainingsstunden unserer Springreiter-Gruppe statt. Darüber hinaus bietet eine Pferdewirtschafts-meisterin, mit Erfolgen bis Grand Prix, nach Absprache Dressur-Unterricht.


Den Alltag hinter sich lassen und die Natur gemeinsam mit dem Pferd genießen, dazu laden die Reitwege durch das angrenzende Gelände und dem unweit gelegenen Waldstückchen, nahe den Wallerstädter Teichwiesen ein. Auf 20 km² idyllischen Feldern und Wiesen bietet der reizvolle Charme unserer Umgebung Erholung und Abwechslung zum stressigen Alltag.

Das Reiterstübchen, mit Blick in die helle Reithalle, bietet Platz für ca. 30 Personen und wird gerne für Weihnachtsfeiern und Geburtstage, aber auch für den gemeinsamen Umtrunk nach getaner Arbeit, genutzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gelassenheits-Parcour-Training

Pferdepension

 

Kontakt

Dornheimer Weg 12, 64521 Groß-Gerau / Wallerstädten, Deutschland

info [@] senckenberg.com

06152 57913

  • googlePlaces
  • facebook
  • instagram
1_DSC05114.JPG